Kategorien
Familie

Matthias Grau ist tot (13.6.1973-16.7.2011)

Matthias „Matze“ Grau, geb. 13.6.1973, wohnhaft in Hechingen, ist am Samstag, 16.7.2011, tot aufgefunden worden.

Wir alle sind total geschockt und völlig sprachlos.

Stattfinden wird die Beerdigung am Freitag, 29.7.2011, um 15.30 Uhr.
Auf dem Friedhof in Bisingen-Steinhofen (neben Aldi).
–> Link zu Google Maps

Alle, die Ihn kannten, sind eingeladen, bei der Verabschiedung dabei zu sein. Bringt bitte viele Blumen mit.
Danach gehen wir wahrscheinlich in die „Domäne“ nach Hechingen, wo sich bitte jeder selber versorgen sollte.

Der Ablauf bei der Beerdigung steht nun grob fest:
1. Begrüßung
2. Kurze Rede
2.a Optional: Weitere Redebeiträge (Jeder, der möchte, darf etwas sagen)
3. Urne wird abgelassen – dazu ein Gebet aus einer Zen Abschieds-Zeremonie
4. Jeder kann sich nun persönlich am Grab verabschieden (Schaufel Erde oder Blume ins Grab ablegen)
5. Danach Blumengebet
6. Verabschiedung zur „Domäne“

Woher kennt Ihr Matze?
Hinterlasst einen Kommentar.

80 Antworten auf „Matthias Grau ist tot (13.6.1973-16.7.2011)“

Ich kann und will es nicht wahrhaben… Es tut so weh… Habe Matthias vor einem halben Jahr im Internet kennengelernt. Er war so ein wunderbarer Mensch. WARUM???

SERAPHINE, deine Tochter,
dein EIN und ALLES
hast Du zurückgelassen.

Es war für mich sehr schwer, deiner geliebten Tochter, deinem Herz, dies zu erklären.

Du fehlst mir, trotz allem.

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer. Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung, aber soweit bin ich noch nicht…… Alles Gute da oben Matze !

EIN EDLER MENSCH,
DER MIT UNS GELEBT,
KANN UNS NICHT GENOMMEN WERDEN,
DENN ER LÄSST LEUCHTENDE SPUREN ZURÜCK.
ALLES GETRENNTE
FINDET SICH WIEDER.
Wir sehn uns wieder mein Freund!

Man lebt zweimal:
das erste Mal in der Wirklichkeit,
das zweite Mal in der Erinnerung.

Wir sind in Gedanken bei all denen, die Matze zurückgelassen hat.
Daniele und Martina

Ich liebe Dich Papa. Du fehlst mir sehr.
ich vermisse dich PAPA. liebe dich. Ich bin traurig, weil Du gestorben bist. Ich hoffe, dass Oma gut für dich sorgt und damit Du glücklich bist. Viel Glück und Gesundheit.

von seraphine

Wir sehen uns in unserem zweitem leben wieder, Matthias, Matthias…
Es ist so traurig das du nicht mehr bei mir bist.
Stefanie und seraphine, ich denke an euch !!

Danke Sandra,
du bist eine unheimlich tolle Frau , er hat in letzter Zeit sehr viel von Dir erzählt. Ich und Seraphine sind auch in Gedanken bei Dir und wir wünschen Dir unheimlich viel Kraft um diesen Schmerz zu überwinden – Wir schenken Dir Trost in Gedanken.

Ich bin sehr glücklich das ich mich euch mitteilen darf. Das hilft mir sehr. Matthias war immer so glücklich wenn er seraphine bei sich hatte. Ich denke an euch. Bin in Gedanken bei euch. Wünsche euch auch ganz viel Kraft. LG SANDRA

Matthias… Dein Licht ist nicht erlischt… Wenn ich die Augen schliesse sehe ich dich… Bin bei dir…

Wieso? Warum? ich weiß keine Antwort, eine große Lücke…….die keiner füllen kann. Hintern Horizont LEBST Du weiter.

Matthias, ich sehe für dich, ich fühle für dich. Du bleibst für immer in meinem Herzen.

Ich vermisse dich so sehr… Es fällt mir schwer stark zu sein ohne dich…
Deine sandra

Mein Papi war heute Nacht in meinem Traum. Es war schön für mich dich wiederzusehen. Wir waren Meerjungfrauen und Nixen. Ich habe auch heute Nacht den funkelnden Stern am Himmel gesehen. Ich weiß, dass das mein Papi ist.
ich liebe dich

es tut weh einen schulkameraden wie dich zu verlienen du wirst immer in meinem herzen sein ..ich werde die zeit mit dir, die vielen stunden die wir zusammen verbracht haben nie vergessen..matze wo immer du auch bist ich wünsche dir das es dir da jetzt gut geht es kommt der tag an dem wir uns wieder sehen.

Ich hab ein Buch gelesen, da ist der Papa auch tot. Und ich fand das so traurig, wie bei mir. Aber es hat mich auch ein bisschen getröstet. Am meisten vermisse ich dich papa. liebe dich

Seraphine, dein Papa ist immer bei dir. Das weiss ich!! Und dein Papa hat dich so sehr geliebt! Ich weiss wie er dich immer am Abend angerufen hat und am telefon geknuddelt hat 🙂 liebe Grüße von Papas Freundin Sandra

Matthias, ich bin wieder zu Hause, denk an dich… Vermisse dich so sehr… Wir zwei waren eins… Haben zusammen gelacht, geweint… Ich schau dich an… Wir waren doch so sehr EINS… warum Matthias???????

Hey Matze. Ich denke jedes mal an Dich wenn „Shout“ von Tears for Fears im Radio kommt. Weis noch wie wir es immer im Klassenzimmer geschmettert haben. Jetzt hat dieses Lied eine ganz andere Bedeutung für mich. Werde Dich nie vergessen. Machs gut wo immer Du jetzt auch bist. Ich hoffe es geht Dir gut da…

wir werden dich nie vergessen,du wirst immer in unseren gedanken bleiben..mann ich werds nie begreifen…wir werden nie mehr irgendwelche drinks in der bar von meiner mutter mixen,wir hatten soviel spass dabei gehabt…ich hoffe du bist nun der engel der über deiner tochter wacht…..ich hoffe es geht dir gut da wo du nun bist und wir werden uns irgendwann wieder sehen….machs gut matze…

papa du fehlst mir so sehr, auch wenns mir schwer fällt, ist es wirklich traurig. ich liebe dich papa. jetzt bist du aber mein 3. schutzengel. ich bin bei dir und du bist bei mir. seraphine grau

Es hat mit „Na du“ “ Ja du“ angefangen… Und hat mit Liebe geendet.
Du bleibst für immer in meinem Herzen Matthias.
Ich vermisse dich so sehr.
Deine sandra

Matthias, meine Augen leuchten für dich. Mein Herz schlägt jetzt für uns beide. Ich weiß, du wachst jetzt über mich. Sehe die Sterne am Himmel und weiss das du einer davon bist. Und ich spüre das du bei mir bist.
In liebe, deine Sandra

Ich denke an dich, an euch, die mit Matthias verbunden waren. Besonders natürlich an Seraphine. Matthias, du bist bei mir und ich bin bei dir.
Du bist in meinem Herzen und das wirst du für immer bleiben.
Deine sandra

Kann leider nicht persönlich an deiner Beerdingun dabei sein machs gut dort wo du jetzt bist, es gibt ein Leben danach……

Ich bin in Gedanken immer bei dir, vermisse dich so sehr. Das leben muss weitergehen… Aber wie? Mir fällt es schwer stark zu sein ohne dich.

matze: es tut noch immer sehr weh, doch du wirst immer in unserem herzen weiter leben, dass hat man gestern auf deiner beerdigung und danach in der domäne gespürt, wir haben so viel von dir erzählt und gelacht, du hast einfach soviel freude bei uns hinterlassen…machs gut matze…

Es vergehen die Tage ohne dich… Es fällt mir so schwer ohne dich zu sein… Ich hab es nicht früh genug erkannt das wir zwei zusammengehören.
In liebe, deine Sandra

Du wirst immer in meinem Herzen sein. Ich denke gerade daran wieviel wir zusammen gelacht haben. Ach das war schön…
Ich vermisse dich

Schaue in den blauen Himmel… Vermisse dich so sehr… Du warst in Gedanken mein mann, warst mein bester Freund, und vor allen Dingen meine liebe. Ich schaue mir immer wieder deine Fotos an. Es war eine wunderschöne Zeit mit dir. So viele schöne Momente die immer in meinem Herzen bleiben. Wir haben zusammen gelacht und geweint. Wire to Wire…das war seid anfang an das Lied das ich mit dir verbunden habe.
Ich denke auch sehr oft an deine Tochter seraphine.
Wir alle müssen lernen ohne dich zu sein.
Du warst viel zu jung um zu sterben…
Mein leben und das der anderen, die wie ich fühlen wird weitergehen…
Aber ich weiß das WIR uns wiedersehen.

Mein iPhone ist so still… Keine hunderte SMS von dir am Tag 🙂 ich vermisse dich so sehr.

Ich werde unseren viel zu kurzen und intensiven Lebensabschnitt nie vergessen. Ich habe dich in meinem Herzen. Denke immer an dich. Es tut sehr weh und ist sehr schwer für mich.
Deine Sandra

Bin grad wach geworden… Hab mich wie immer seid du nicht mehr da bist in den Schlaf geweint. Ich vermisse dich so unendlich sehr…
P.S. Ich liebe dich
Deine Sandra

Papa ich find immer noch nicht richtig die Worte für das, was geschehen ist. Du fehlst mir. Hab Dich gestern Abend sehr vermisst. Ich liebe Dich.

Ich habe dich so sehr geliebt, liebe dich.
Irgendwo und irgendwann werden wir zusammen sein. Wir zwei, ich vermisse dich so sehr. Mein Matthias, warum nur?….

In meinem Herzen wirst du immer bleiben Matthias, ich denke jeden Tag an dich… Jeden morgen wenn ich aufwache und dich angerufen habe, über den Tag in den wir uns endlos SMS geschrieben haben, jeden Abend an den ich mit dir eingeschlafen bin. Es ist so schwer ohne dich zu sein. Du und Ich. Du fehlst…

Ich kann dich so schlecht loslassen… Begreife es immer noch nicht das du real nicht mehr bei mir bist…
Deine Sandra für immer, für immer in meinem Herzen mein Matthias.

Matthias, ein Monat schon ohne dich. Die Zeit vergeht, die Traurigkeit bleibt.
Deine Sandra

Ich habe es leider eben erst erfahren und bin total geschockt !!!
Denke ich werde noch paar alte Bilder von Früher finden !

Der Familie alles liebe und viel Kraft !

lg Dajana

Es ist so traurig und irreal das du nicht mehr da bist. Für mich warst du der wertvollste Mensch den ich kennengelernt habe. In meinem Herzen wirst du immer bleiben.
Deine Sandra, für immer

Wir werden uns wiedersehen,
vielleicht nur um zu verstehen,
dass das Leben an sich,
manche Wunder verspricht,
ob du’s glaubst oder nicht,
ich vergesse dich nie.

Ich bin so traurig darüber das es dich nur noch in meinen Erinnerungen gibt. Aber die Erinnerungen bleiben und du bist für immer in meinem Herzen .
Sandra

Meine Liebe zu dir wird immer da sein, auch wenn ich nicht verstehe warum du von uns gegangen bist. Matthias….

Ich denke so oft an dich. Kann und will dich nicht vergessen. Du warst der Sonnenschein in meinem leben.
Deine Sandra

Du bist schon so lang nicht mehr da… Aber in meinem Herzen hast du einen ganz großen Platz gefunden der für immer bleibt. Ich denke an dich in jeder ruhigen Minute. Für mich bist du immer allgegenwärtig, ich werde dich niemals vergessen.
Deine Sandra

Matthias…. Ein neues Jahr startet, ohne dich…
Aber in meinen gedanken und in meinem Herzen bist du allgegenwärtig.
Deine Sandra

Matthias, du bist über den Wolken… Ich denke an dich. Du bist immer bei mir. Für immer in meinem Herzen.
Deine Sandra

Matthias… Meine Gedanken sind bei dir… Immer und immer wieder… Ich hoffe das es seraphine gut geht und denke auch an euch, Carmen und Michael. Liebe Grüße, Sandra

Für Dich,

Du wärst heute 40 Jahre alt geworden. Schaust vom Himmel hinab und schützt uns, oder Deinem Glauben nach, bist Du anderswo auf der Erde ein Kleinkind. Das Einzigste was wir Dir schenken können, ist die Erinnerung …

Seraphine & Steffie

Kommentare sind geschlossen.